Mode Matinee

Morgendliche Vorträge und Workshops werfen einen Blick auf Geschichte und Theorie der Mode, aber auch auf die alltäglichen Seiten des Modegeschäfts. Die Matineen schauen aber nicht nur zurück. Wichtig ist doch die Frage: Was ziehe ich morgen an?

Mode Matinee

Wichtig ist die Frage: Was ziehe ich morgen an?

Alle zwei Jahre konkurrieren ausgewählte Modedesign-Diplomanden renommierter europäischer Hochschulen um den Apolda European Design Award, einer der wichtigsten Wettbewerbe für den kontinentalen Modenachwuchs.

Da die ACC Galerie und die Bauhaus-Universität Weimar auch eine Menge für Mode übrig haben, unterstützen beide Institutionen gemeinschaftlich den Apolda European Design Award. So produzieren Medien-Studierende der Bauhaus-Universität im Wintersemester experimentelle Video-Clips, die die Kollektionen der Nachwuchs-Designer ins rechte Licht rücken sollen. Die Filme werden anschließend in einem so genannten „Digital Show Room“ (d. h. im Internet) veröffentlicht.

Vor diesem Hintergrund bewegt sich die neue Veranstaltungsreihe Mode Matinee. Morgendliche Vorträge und Workshops werfen einen Blick auf Geschichte und Theorie der Mode, aber auch auf die alltäglichen Seiten des Modegeschäfts. Die Matineen schauen aber nicht nur zurück. Wichtig ist doch die Frage: Was ziehe ich morgen an?

Durch diese Kooperation mit der Bauhaus-Universität Weimar ist ähnlich wie bei der Unicato Show eine tatsächliche Koproduktion entstanden. Wöchentliche Kursangebote für Studierende der Fakultät Medien wurden inhaltlich von uns als Dozenten getragen und gefüllt. Hauptverantwortlich für die Gestaltung der Begleitveranstaltung Mode Matinee konnten wir zudem Experten in Sachen Mode einladen, um allen Teilnehmern die Sinne und das Bewusstesein von/über Mode zu schärfen und den Blick auf die schlussendliche Produktion von 30 Fashion Clips lenken. Eine vormittägliche Reihe, die überaus gute Besucherzahlen zu verzeichnen hatte und hat. Scheinbar ist diese Kunstrichtung von allseitigem Interesse und wird entsprechend seine Fortsetzung finden.