<< Rundgang >>

plus

Die Veranstaltungsreihe plus bietet Vorträge und Gespräche mit den Künstler(inne)n der aktuellen Ausstellungen der ACC Galerie und Vorträge zu den wissenswerten Hintergründen der Ausstellungsthemen an, für die wir Wissenschaftler(innen), Autor(inne)n, sowie Kenner und Macher der Kunstszene zu Referaten und Gesprächen gewinnen.

Alles auf Einladung der Buchmacher

Booklaunch

Der Katalog zur Ausstellung, die Ausstellung zum Katalog? Wie auch immer, das 96-seitige Buch "imperfektes Kino/Imperfect Cinema", herausgegeben von Anija Seedler und der ACC Galerie Weimar, das auf der Leipziger Buchmesse sowie im ACC vorgestellt und in den Markt eingeführt wird, erscheint im Kerber Verlag Bielefeld/Berlin Mitte März 2014. Die zweisprachige Publikation (deutsch/englisch) enthält 63 Abbildungen und zwei Texte von Karoline Mueller-Stahl und Frank Motz, wurde gestaltet von Svea Gustavs. Auf der Gästeliste der Booklaunch stehen bereits ein Aktivist, Gretchen, die Zwillinge, der Puppet Player und seine Tochter, ein Comparse, Wilder und Trickster, Visionäre, eine Chimäre wie auch Rosa und die Porzellanmädchen. Neben Anija Seedlers Lieblingsspeise und Lieblingsgetränk gibt es Lesehäppchen und ihre Signatur im zum Vorzugspreis zu erwerbenden Buch. Und als Special zum Ereignis hat Anija Seedler eine thematisch passende Serie kleiner Zeichnungen im Sinne einer Vorzugsgrafik produziert, die zur Booklaunch erworben werden können.

ACC Redaktion (03.03.2014)

Montag, 17. März 2014, 20:00 Uhr, ACC Galerie
Eintritt: frei!

Seiten zum Beitrag

Anija Seedler: imperfektes Kino