<< Rundgang >>

plus

Die Veranstaltungsreihe plus bietet Vorträge und Gespräche mit den Künstler(inne)n der aktuellen Ausstellungen der ACC Galerie und Vorträge zu den wissenswerten Hintergründen der Ausstellungsthemen an, für die wir Wissenschaftler(innen), Autor(inne)n, sowie Kenner und Macher der Kunstszene zu Referaten und Gesprächen gewinnen.

Neues aus dem Weltraum | Wo es bröckelt, braucht man Freunde | Wie kam Pei-Ming in die Kantine, Pistoletto in die Klinik und das Monster auf den Marktplatz?

Bewegen auch Sie sich zwischen Realem und Imaginärem - am 8.3.

Hagen Betzwieser, Stuttgart | Henrik Schrat, Berlin | Alexander Koch, Berlin

Kann man mit Sternenlicht Feuer machen? Wie riecht eigentlich der Mond? Diesen und ähnlichen Fragen geht Hagen Betzwieser (Institut für Allgemeine Theorie) nach. Herausgeber ACC und Henrik Schrat stellen danach dessen druckfrischen Katalog «Draußen am Saum, wo die Einäugigen trauern» vor. Der Vorsitzende des Vereins «Neue Auftraggeber» und Galerist Alexander Koch spricht im Anschluss über Neue-Auftraggeber-Projekte aus Frankreich und Deutschland.

ACC Redaktion (24.02.2012)

Donnerstag, 8. März 2012, 20:00 Uhr, ACC Galerie
Eintritt: 3 € / erm.: 2 € / Tafelpass: 1 €