Mitmachen | Participate

Wie kann ich mitmachen?

Ihr sucht einen Raum, um gemeinsam Ideen, Initiativen und Aktionen zu entwickeln? Die ACC Galerie ist ein Schutzraum für Kunst; Nische, Rastplatz, Treffpunkt, Aufenthaltsort, Ideenumschlagplatz, Gedankenschmiede, Herberge für Visionen, Plattform für Kommunikation, politischer Handlungsraum, Trainingscamp für Demokratie. Ihr habt etwas vor und sucht ein Quartier, wo die Argumente fliegen können, wo Ihr Euch treffen und wo Ihr debattieren und planen könnt? Ihr sucht eine Zentrale, wo die Köpfe rauchen können, oder wo man einfach rumspinnen kann? Ihr würdet Euch gern mit anderen, die Ideen haben, vernetzten? Wenn ja, dann laden wir Dich und Euch ein, die ACC Galerie zu besetzen: Entwicklungen werden nicht vorausgeplant, sondern dem Selbstlauf, der Eigendynamik, dem kommunikativen und kreativen Prozess überlassen. Neue Geschichten können hier ihr erstes Kapitel erleben. Das ACC kann besetzt werden! Wenn gewünscht, machen Vermittler(innen) den Prozess flankierende Angebote. Wer hat was zu sagen und weiß, was sich ändern müsste? Meldet Euch unter galerie@acc-weimar.de

Das sind unsere Regeln: THÜRINGER ERKLÄRUNG DER VIELEN

Let’s assume that our society could well need an update. And let's put the ability of children, teenagers and young adults to think in unfamiliar categories at the top of the agenda for developing problem-solving skills. With the project «A Kids Headquarters» the ACC Gallery together with children and young people develops the idea of how society can be different: We rely on inventiveness, impartiality, spontaneity, flexibility and improvisation skills. For this allows children and teenagers to express themselves freely. And only those, whose voices are heard, will want to shape the future.

Anneke FSJ (11.06.2020)