<< Rundgang >>

Ereignis

andere Veranstaltungen

Unerhörte Narrengeschichten

Fliegende Seiten, fliegende Kamele, fliegender Wechsel am 13.11.
Foto: Ahmad Ossayli on Unsplash

Vorlesen, Plaudern und Musik im Sendesaal

Der Narr war der ständefreie Vagabund im Mittelalter — ein autonomer Alleinunterhalter, der sein Publikum in den Spiegel der eigenen Unzulänglichkeiten blicken ließ. Ein Schelm, Seiltänzer, Gratwanderer, Grenzgänger, ein Herkunfts- und Heimatloser, der sich überall zurechtfand. Paul Maar, Erfinder weithin bekannter Kinderbuchgestalten wie dem Sams, erzählt in seinem Buch Das fliegende Kamel Narrengeschichten des orientalischen Till Eulenspiegel Hodscha Nasreddin. Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags gestalten Radio Lotte und das ACC in Kooperation mit der Volkshochschule Weimar und dem Verein Fördern & Stärken einen Geschichtenabend, an dem diese und andere literarische Miniaturen vielsprachig gelesen werden. Bei Live-Musik, Tee und Gebäck lesen und plaudern Menschen verschiedenen Zungenschlags — im Vielklang der Sprachen und Einklang miteinander, denn Humor verbindet.

Gesendet werden die schönsten Momente auf Radio Lotte am 16.11. — dem bundesweiten Vorlesetag.

Das Bürgermedium Radio Lotte e.V. befindet sich am Goetheplatz 12, 99423 Weimar.

Lea FSJ (29.10.2018)

Dienstag, 13. November 2018, 19 Uhr, Sendesaal Radio Lotte Weimar
Eintritt: frei!