Videohaiku Workshop

Internationale Thüringer Poetryfilmtage 2021


Haikus — das sind kleine, ursprünglich aus Japan stammende Gedichte, oftmals Dreizeiler, die in ihrer Kürze Anspruch auf eine extreme Verdichtung ihres eigenen Inhalts erheben. Jene atmosphärische Aufladung der Kurztexte soll nun bildlich dargestellt werden: Videohaikus sind Poesiefilme im Kleinformat, in denen die Form des Haikus visuell interpretiert und adaptiert wird. Während des Workshops diskutieren und untersuchen wir Formen und Möglichkeiten ihrer Umsetzung im Medium Video. Der praktische Teil beinhaltet die Produktion eigener Videohaikus. Die Ergebnisse des Workshops werden online während der Internationalen Thüringer Poetryfilmtage 2021 (poetryfilmtage.de) präsentiert.

Ana María Vallejo, Medienkünstlerin und Filmemacherin, unterrichtete von 2017 bis 2020 am Lehrstuhl Multimediales Erzählen der Bauhaus-Universität Weimar, verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Poesiefilm und produziert derzeit das Poetryfilm-Projekt Der Gesang der Fliegen. Benötigte Materialien: Smartphone oder Kamera, Papier und Stift.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit Internationalen Thüringer Poetryfilmtagen statt.

Bitte per Mail anmelden unter kultur@acc-weimar.de

Fr 3.9. | 16:00 – 20.00 / Sa 4.9. | 10:00 –17:00

Louisa Girrulat (02.08.2021)

3. – 4. September 2021, ACC Galerie
Eintritt: Teilnahmegebühr: 30€