<< Rundgang >>

Monday Night Lectures

Eine Zusammenarbeit des MFA-Studiengangs "Public Art and New Artistic Strategies" der Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Kunst und Gestaltung unter der Leitung von Prof. Danica Dakić, Anke Hannemann und Ina Weise mit der ACC Galerie Weimar. Vorträge in englischer Sprache.

www.uni-weimar.de/panas

Kontakt:
Bauhaus-Universität Weimar

Fakultät Kunst und Gestaltung
Public Art and New Artistic Strategies /
Kunst im öffentlichen Raum und neue künstlerische Strategien

Koordinatorin
Jirka Reichmann
Marienstraße 14, Zi. 101

99423 Weimar

Tel.: +49 (0) 3643 / 58 33 92
Fax: +49 (0) 3643 / 58 33 93
E-Mail: jirka.reichmann[at]uni-weimar.de


weitere Veranstaltungsreihen

Plus zur aktuellen Ausstellung

Lesung

Der Freund und der Fremde

Ereignis

Lange Nacht der Museen

Kunst, Spektakel & Revolution

Sternbrückenfest

Vortrag

Arkadische Massenhochzeit

Die Meinungsmacher

Geniale Dilettanten

Kulturforschungsetüden

Mode Matinee

Planen, Pinseln, Phantasieren

RAND_gespräche zur Architektur

STUDIO REAL III/ Kunst und Öffentlichkeit

Various Sources

Remember to Forget

remembertoforget on 12.05

Naomi Tereza Salmon, Weimar

Naomi Tereza Salmon was born in Jerusalem, Israel. She studied photography at the Hadassah College, Jerusalem and the MFA program "Public Art and New Artistic Strategies" at the Bauhaus-University, Weimar. Explicitly addressing different layers and forms of memory, she has worked extensively on commemoration – as in the project „Leben Terror Geist“, (1999-2003, in Buchenwald) – while also emphasizing the importance of forgetting. Her works combine photography, video, sound installations, and computer based picture sequences. She also works as an independent curator, and as a moderator and member of the non-commercial local radio station ‚Radio Lotte' and teaches at Bauhaus-University in Weimar.Introduction by Eleni Froudaraki, Ella Tetrault, Sarah Yazdanirad, Margarita Garcia, Yuegun Zhang. Eine Vortrags- und Gesprächsreihe zur Kunst im öffentlichen Raum und zu neuen künstlerischen Strategien. Eine Zusammenarbeit des Programms Master of Fine Arts der Bauhaus-Universität Weimar mit dem ACC. Vortrag in englischer Sprache

ACC Redaktion (25.11.2011)

Montag, 5. Dezember 2011, 19 Uhr, ACC Galerie
Eintritt: frei!