Monday Night Stream #32 — Downside Up

Yvonne Buchheim – Gleichgewicht der Psyche (Ausschnitt)
Foto: Claus Bach

Yvonne Buchheim, Berlin

In der Ausstellung Kopfüberleben stellt Yvonne Buchheim 230 ihrer Werke vor. Online führt sie in deutscher und englischer Sprache durch die Schau.Besucher*innen mäandern im transkribierten Audiotagebuch lesend durch die Galerie – hier ein Auszug daraus:

[06:48] Es ist ein merkwürdiges Paradoxon, gleichzeitig besser und schlechter zu werden. Es erinnert mich an eine Beschreibung der Künstlerin Alina Popa, die an einem Tumor in ihrem Bein litt. „Heilen und schlafen“, schreibt sie, sei wie „freier Fall. Während Du geerdet auf dem Boden liegst, bist du nicht sicher, ob du fällst.“

Auf ihren 15minütigen Stop-Motion-Film I Feel Like Home, It Feels Like Home wird Yvonne Buchheim besonders eingehen. Darin heißt es: Der Körper ist real, aber was wir über ihn denken, ist Fiktion. Als ich dem Konzertmeister meines Schmerzes lausche, tropft eine Erkenntnis direkt in meine Herzvene. Die widerspenstige Masse kam aus meinem Inneren. Egoistische Zellen werden von einem Zerstörungswunsch angetrieben. Anstatt wütend zu werden, vergebe ich. Anstatt zu kämpfen, verbinden wir uns im Akt des Verschwindens.

Louisa Girrulat (06.07.2021)

Montag, 2. August 2021, 20 Uhr, Livestream ins weltweite Netz
Eintritt: Teilnahme ist kostenlos!