Monday Night Stream #32: Downside Up –Online-Tour durch die Ausstellung

Yvonne Buchheim, Foto: Ulrike Mönnig.

Yvonne Buchheim, Berlin

Monday Night Stream #32


In ihrer Ausstellung «Kopfüberleben» stellt Yvonne Buchheim eine kleine Auswahl ihrer Werke vor. Online führt sie in englischer und deutscher Sprache durch die Schau und spricht zu ausgewählten Arbeiten. Die Ausstellung ist noch bis 15. August ganzer berührender Fülle zu erleben in der ACC Galerie in Weimar.
Yvonne Buchheim arbeitet als interdisziplinäre Künstlerin in öffentlichen und gesellschaftlichen Kontexten. Sie kehrte 2019 nach 20 Jahren im Ausland nach Deutschland zurück und thematisiert in ihrer Kunst den Körper als Zuhause. Ihre Einzelausstellung «Kopfüberleben» befasst sich mit biografischer Erzählung und reflektiert über Krankheit, die sich mit einer Pandemie überschneidet.
Installationen, Stop-Motion-Filme, Fotografien, Objekte, Zeichnungen und Texte sind intime Zeugnisse von Fragilität und Resistenz - sie visualisieren das Paradoxe, Absurde und Existenzielle des Lebens.

Link zum Video: https://youtu.be/xnOADkmt0ik

--------------------------------------------------------------------------

Downside Up – Exhibition Online Tour with Yvonne Buchheim
Monday Night Stream #32


Yvonne Buchheim presents a selection from her exhibition «Kopfüberleben» (Life Upside Down). She will guide you through the show in English and German and will speak about selected exhibition works. The exhibition is open everyday until August 15th at the ACC Gallery in Weimar.
Yvonne Buchheim works as an interdisciplinary artist in public and social contexts. She returned to Germany in 2019 after twenty years abroad. Her art addresses the body as home. Her solo exhibition "Life Upside Down" looks at biographical narrative and reflects on illness that overlapped with the Covid-19 pandemic.
Installations, stop-motion films, photographs, objects, drawings and texts are intimate testimonies of fragility and resistance to visualise the paradoxical, absurd and existential life.

Link: https://youtu.be/xnOADkmt0ik

Louisa Girrulat (06.07.2021)

Montag, 2. August 2021, 20 Uhr, Livestream ins weltweite Netz
Eintritt: Teilnahme ist kostenlos!