<< Rundgang >>

Plus zur aktuellen Ausstellung

Die Veranstaltungsreihe "Plus zur aktuellen Ausstellung" bietet Vorträge und Gespräche mit den Künstler*innen der aktuellen Ausstellungen der ACC Galerie und Vorträge zu den wissenswerten Hintergründen der Ausstellungsthemen an, für die wir Wissenschaftler*innen, Autor*innen, sowie Kenner*innen und Macher*innen der Kunstszene zu Referaten und Gesprächen gewinnen.

weitere Veranstaltungsreihen

Lesung

Der Freund und der Fremde

Monday Night Lectures

Ereignis

Lange Nacht der Museen

Kunst, Spektakel & Revolution

Sternbrückenfest

Vortrag

Arkadische Massenhochzeit

Die Meinungsmacher

Geniale Dilettanten

Kulturforschungsetüden

Mode Matinee

Planen, Pinseln, Phantasieren

RAND_gespräche zur Architektur

STUDIO REAL III/ Kunst und Öffentlichkeit

Various Sources

Schweinkram, Schönheit, scharfe Bilder

Lyrische Lesarten und musikalische Tracks am 12.3.
Foto: Neofelis Verlag, 2016.

Norbert W. Hinterberger und Martin Jürgens, Berlin

Der Autor Martin Jürgens liest aus seinen lyrischen Bildlegenden, die regelmäßig in konkret erscheinen, wozu ihn sein Freund Norbert W. Hinterberger (nicht das erste Mal) auf seiner Gitarre begleiten wird. Eine Auswahl der Kolumnen ist im Berliner Neofelis Verlag unter dem Titel Frau Merkel sieht auf ihrem Schuh ein Streifenhörnchen, das sich putzt 2015 erschienen.

Die Themen reichen von seiner Heiligkeit in Rom bis Obama, der im Weißen Haus am Monitor der Tötung Bin Ladens zusieht. Und manchmal gibt es was zu sehen, das abseits von allem so schön ist, dass es nur wahr sein kann: Wenn Ingeborg Bachmann mit ihrer Zigarette Hans Werner Henze Feuer gibt, wenn Charlie Chaplin sich zu den gestürzten Giganten des Pergamonaltars setzt, wenn eine junge Frau uns über ihre Schulter ansieht in einem Gemälde Vermeers. Der musikalische Ansatz soll mit einer Jamsession ambitioniert fortgesetzt werden.

Die Qualität der Darbietungen hängt von der im Vorfeld zur Verfügung stehenden Probenzeit ab.

Caroline Bellstedt (16.02.2016)

Samstag, 12. März 2016, 20 Uhr, ACC Galerie
Eintritt: 3 € | erm. 2 € | Tafelpass 1 €