<< Rundgang >>

Plus zur aktuellen Ausstellung

Die Veranstaltungsreihe "Plus zur aktuellen Ausstellung" bietet Vorträge und Gespräche mit den Künstler*innen der aktuellen Ausstellungen der ACC Galerie und Vorträge zu den wissenswerten Hintergründen der Ausstellungsthemen an, für die wir Wissenschaftler*innen, Autor*innen, sowie Kenner*innen und Macher*innen der Kunstszene zu Referaten und Gesprächen gewinnen.

weitere Veranstaltungsreihen

Lesung

Brotlose Kunst

Der Freund und der Fremde

Monday Night Lectures

Ereignis

Lange Nacht der Museen

Kunst, Spektakel & Revolution

Sternbrückenfest

Vortrag

Arkadische Massenhochzeit

Die Meinungsmacher

Geniale Dilettanten

Kulturforschungsetüden

Mode Matinee

Planen, Pinseln, Phantasieren

RAND_gespräche zur Architektur

STUDIO REAL III/ Kunst und Öffentlichkeit

Various Sources

Das Jahr 1990 freilegen | Buchvorstellung mit J. Wenzel, A. König, A. Graubner

Buchvorstellung: Das Jahr 1990 freilegen.

Buchvorstellung

Das Jahr 1989 ist in der kollektiven Erinnerung leichter zu fassen als das darauf folgende, das sich schwerer auf einen Nenner bringen lässt und meist im geschichtlichen Schatten seines Vorgängers steht. 1990 überschlagen sich die Ereignisse oder reißen unvermittelt ab. Das Gedächtnis fasst ein solches Jahr nur schwer. Die Publikation Das Jahr 1990 freilegen, das im Leipziger Verlag Spector Books 2019 erschienen ist, beschäftigt sich mit vielen unterschiedlichen Aspekten dieses Jahres. Es montiert Bilddokumente und Stimmen aus dem Jahr 1990 mit essayistischen Reflexionen und Geschichten (u. a. 32 Geschichten von Alexander Kluge), in denen aus der Perspektive der Gegenwart auf dieses Jahr zurückgeschaut wird. Mitherausgeber Jan Wenzel und Anne König sowie Anselm Graubner, dessen Fotos im Buch wie auch in der ACC-Schau Die Zeiten ändern sich (bis 12.7.) zu sehen sind, stellen das Buch vor.

Anneke FSJ (05.06.2020)

Dienstag, 7. Juli 2020, 20 Uhr, ACC Galerie
Eintritt: freier Eintritt