<< Rundgang >>

plus

Die Veranstaltungsreihe plus bietet Vorträge und Gespräche mit den Künstler(inne)n der aktuellen Ausstellungen der ACC Galerie und Vorträge zu den wissenswerten Hintergründen der Ausstellungsthemen an, für die wir Wissenschaftler(innen), Autor(inne)n, sowie Kenner und Macher der Kunstszene zu Referaten und Gesprächen gewinnen.

Stop! Motion! Ausgetrickst!

Yvonne Buchheim

Workshop für Kinder ab 10 Jahre

Wir bringen die Kunst in Bewegung und Bewegung in die Kunst, lassen Ausstellungsobjekte aufeinander los, ohne ihnen auch nur ein Haar zu krümmen. Fotografiert, gezeichnet, ausgeschnitten, überlagert, bekritzelt hauchen wir ihnen Leben ein: Die unzähligen Einzelfotos unserer Arrangements werden zu einem kurzen Trickfilm gefügt mittels Stop-Motion-Animation. Wir experimentieren dabei mit Objekten, Formen und deren Abbildungen, sowohl zwei- als auch dreidimensional. Auf einer Timeline am Computer werden die Bilder zu einem kurzen Film-Clip animiert. Einmal erlernt, kann jeder mit dieser Methode sein Wohnzimmer in eine Wunderkammer verwandeln. Die aus Weimar stammende und in Kairo lebende Künstlerin Yvonne Buchheim arbeitet künstlerisch interdisziplinär und vorwiegend im öffentlichen Raum. Mit gezielten Interventionen oder partizipatorischen Langzeitprojekten sucht sie immer wieder die Verbindung von Kunst und Alltäglichem.

Voranmeldung erbeten unter: kultur@acc-weimar.de 

Lea FSJ (01.08.2018)

Samstag, 18. August 2018, 15 – 19 Uhr, ACC Galerie
Eintritt: 6 €