zum Inhalt
  • Galerie und Kulturzentrum in Weimar
  • So–Do 12–18, Fr–Sa 12–20
  • +49 3643 851261

Veranstaltungen

#STORYFELD – Die weibliche Weltregierung

Autobiografischer Erzählabend + Musik
in Zusammenarbeit mit: Storytelling Arena

Mo, 12.09.2022, 19:00 Uhr
vor Ort, Eintritt: frei!

Storyteller*innen und Publikum suchen nach den Führungsformen der Zukunft. #STORYFELD ist eine sinnliche Denkfabrik in Geschichten statt Argumenten. Frauen und queere Menschen sind zunehmend im öffentlichen Raum und in Führungspositionen vertreten. Welche Chancen ergeben sich daraus für die Gesellschaft als Ganzes? Können die seit Jahrtausenden überwiegend von CIS-Männern geprägten Machtstrukturen in den nächsten Jahrzehnten aufgebrochen werden? Wie werden die Führungsstile und Kommunikationsformen der Zukunft aussehen? Entsteht dadurch mehr Basisdemokratie — auch über Ländergrenzen hinweg? Beim #STORYFELD gehen wir diesen Fragen gemeinsam mit Gast-Storyteller*innen und dem Publikum auf den Grund. #STORYFELD ist ein bundesweites Projekt, welches in Geschichten statt Argumenten zu aktuellen Themen eine mehrsprachige Dialogplattform bietet, die das autobiografische Erzählen in den Fokus rückt. Mit den Erzählerinnen Carina Heidl, Sally Wichtmann und Host des Abends Johanna Gerosch. Musik: Donata Burkhard (Gesang) und Daniel Roth (Akkordeon) sowie Maedeh Nassouri (Übersetzung deutsch/persisch).

Diese Seite teilen